Verein

Der Verein KinderKultur Thüringen e.V. wurde im September 2012 von Bürgern der Stadt Jena als bürgerschaftliche Initiative gegründet.
Aufgabe des Vereins Kinderkultur Thüringen e.V. ist die Förderung von kultureller Bildung für Kinder und Jugendliche, insbesondere auch in kleineren Gemeinden Thüringens.

Konkrete Aufgaben des Vereins sind die Entwicklung, Unterstützung, Koordinierung, Beratung und das Angebot von Projekten sowie die Durchführung von Veranstaltungen oder Produktionen mit kinder- und jugendkultureller Ausrichtung. Der Verein will bei Kindern und Jugendlichen Freude und Spaß an Musik, Tanz, darstellendem Spiel und anderen künstlerischen Ausdrucksformen wecken. Zu diesem Ziel ist er bestrebt, einerseits professionell arbeitenden Kulturvermittlern wie Konzert-, Museums-, Tanz-, und Theaterpädagogen Arbeitsmöglichkeiten anzubieten, auch in Kooperation mit anderen lokalen oder regionalen Vereinen und Institutionen.

Seit März 2013 betreibt der Verein KinderKultur Thüringen e.V. die Kinderkonzertreihe WIRBEL.WIND.KONZERTE. Das Projekt hat in kürzester Zeit viele Freunde gewonἀnen und sich nach nur einem Jahr im Kulturleben Jenas sowie zahlreicher kleinerer thüringischen Städte einen festen Platz erarbeitet. Für dieses Engagement wurde der Verein 2013 mit dem Jenaer Vereinspreis (ausgelobt von der Firma ZÜBLIN und der Tageszeitung OTZ) ausgezeichnet. Für das Jahr 2014 ist er für den Thüringer Kulturpreis nominiert.

Das derzeitige Hauptprojekt, die WIRBEL.WIND.KONZERTE vermittelt und bewahrt unser kulturelles Erbe – nicht vom Sockel der Hochkultur gedacht, sondern direkt in der Familie; nicht nur in den kulturellen Zentren Thüringens, sondern überall wo Familien leben.